EUR / USD, GBP / USD, BRN / USD et BTC / USD 2 juillet Points d’entrée en direct

Votre capital est en danger.

Nos signaux de libre-échange du 2 juillet pour EUR / USD, GBP / USD, BRN / USD et BTC / USD incluent les perspectives techniques suivantes:

L’EUR / USD reste dans une fourchette de 180 pips (1.1170-1.1350) au cours des 21 derniers jours de bourse. Il n’y a pas de tendance pour le moment. Je recherche des ordres de vente inférieurs à 1.1170. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour EUR / USD.

Mardi, le GBP / USD a franchi la limite supérieure du canal baissier, qui détenait la paire à l’intérieur au cours des 5 derniers jours de bourse. Et mercredi, la paire a poursuivi sa tendance haussière vers le niveau de 1,25. Du point de vue technique, le GBP / USD reste au-dessus de 50 moyennes mobiles (ligne rouge) et 200 moyennes mobiles (ligne bleu foncé), ce qui est un signal de la tendance haussière. Je recherche des ordres d’achat en ce moment. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes Bitcoin Code, TP et niveaux d’entrée pour GBP / USD.

Mercredi, le BRN / USD a tenté de casser le niveau 42 par le bas, mais a échoué et est revenu au niveau 41 formant un canal haussier

D’un point de vue technique, le BRN / USD reste au-dessus de 50 Moyenne mobile (ligne rouge) et 200 Moyenne mobile (ligne bleu foncé), ce qui est un signal de la tendance haussière. Je recherche des ordres d’achat près de la limite inférieure du canal haussier. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour BRN / USD.

Samedi, le BTC / USD est tombé sous le niveau de 9000, mais est revenu rapidement. Mercredi, la paire a continué de grimper. Du point de vue technique, la paire reste au-dessus de 50 moyennes mobiles (ligne rouge) et 200 moyennes mobiles (ligne bleu foncé), ce qui est un signal de la tendance haussière. Je recherche des ordres d’achat en ce moment. Faites défiler vers le bas pour voir les détails du signal avec mes SL, TP et niveaux d’entrée pour BTC / USD.

Nous publions des signaux de trading gratuits tous les jours depuis 2015. Abonnez-vous à notre flux RSS et à nos newsletters pour rester en tête du marché. Veuillez noter que ces signaux sont mes entrées. Vous devriez également toujours envisager de faire vos recherches. Le trading sur le Forex, les matières premières et les crypto-monnaies comporte un niveau de risque élevé. Vous ne devriez jamais investir plus que vous ne seriez prêt à risquer.

Vous devez vous assurer de vérifier comment utiliser le guide des signaux Forex AtoZ Markets . Si vous avez encore d’autres questions, je suis activement sur Twitter AtoZMarkets. Je suis toujours là pour répondre aux questions liées à nos signaux Forex et Crypto. Veuillez me poser vos questions sur @AtoZ_Markets sur Twitter.

Ethereum 2.0 sollte sicher und skalierbar sein, birgt aber Risiken für die Nutzer

Das Upgrade auf Ethereum 2.0 ist zwar ein wichtiger Teil des Übergangs zu einer skalierbareren und sichereren Blockkette, kann aber für Staker, Inhaber und Händler einige Risiken mit sich bringen.

Neben der ultimativen Skalierbarkeit und Sicherheit für das Ethereum-Netzwerk verspricht das bevorstehende Upgrade von Ethereum 2.0 auf ein Proof-of-Stake-Modell auch zusätzliche, neue Vorteile für seine Nutzer. Eine der Hauptattraktionen, die zum Kauf von Ether (ETH) anregt, ist ein Staking-Modell, das den Erhalt passiver Einnahmen für die Validierung von Transaktionen ermöglicht. Und hier haben die Nutzer die Wahl zwischen zwei verschiedenen Optionen: Die erste impliziert die Hinterlegung von 32 ETH und den Betrieb einer Validierungsknoten-Software, und die zweite ermöglicht das Abstecken, ohne Knoten hinterlegen oder betreiben zu müssen, indem man sich den Pools von Drittparteien anschließt.

Die Zahlen sprechen für sich, denn 66% der Ethereum-Gemeinschaft sind Befürworter der Absteckung, während die übrigen noch unsicher in ihrer Wahl sind. Mit vielversprechenden Vorteilen kann das neue Upgrade jedoch auch einige Risiken mit sich bringen. Wie wird sich das neue Absteckungsmodell auf diejenigen auswirken, die sich für das Abstecken, Halten oder Handeln entscheiden, und was können die negativen Szenarien für diejenigen sein, die sich dafür entscheiden, den Bergbau mit dem alten Netz weiterzuführen?

Mit den Vorteilen

Die meisten Experten glauben, dass sich das Upgrade auf Ethereum 2.0 positiv auf den Preis der ETH und ihr Handelsvolumen auswirken wird. Wer die Buy-and-Hold-Strategie dem Handel mit ETH-Futures vorzieht, dem können sich durch das Staking in der Tat breite Anlageperspektiven eröffnen. Laut Changpeng Zhao, dem CEO von Binance, wird das Staking dazu beitragen, die Preise von Kryptowährungen zu stabilisieren, da es die Nutzer dazu ermutigt, Marktkäufe zu tätigen und limitierte Verkaufsaufträge zu setzen.

Ein weiterer erwarteter Nutzen besteht darin, dass die Einführung des Updates die Kosten senken und die Netztransaktionen auf Kosten einer Senkung der Gaskosten beschleunigen wird. Im Gespräch über positive Veränderungen, die Ethereum 2.0 auf den Markt bringen kann, sagte Praneeth Srikanti, der Investitionschef von ConsenSys Ventures, gegenüber Cointelegraph:

„Der Nachweis des Nutzens kommt mit einer Reihe von Verbesserungen, einschließlich Energieeffizienz, niedrigeren Eintrittsbarrieren, stärkeren kryptoökonomischen Anreizen und größeren Belohnungsfähigkeiten für einen breiteren Nutzerkreis laut The News Spy. Wir glauben auch, dass es eine erhöhte Nachfrage nach der ETH geben würde, da die Nutzer beginnen würden, Möglichkeiten zu finden, neue, auf dem Abstecken basierende, belohnungsbasierte Renditen zu finden und zur Sicherheit der Kette beizutragen, und eine interessante Dynamik mit der derzeitigen Nutzung durch das Sperren von ETH-Aktiva in DeFi-Protokollen entfalten würden.

Trotz einer Reihe von Vorteilen birgt das Upgrade von Ethereum 2.0 jedoch potenziell das Risiko erheblicher negativer Folgen für die Benutzer und Interessenvertreter des Netzwerks.

Hartes Engagement oder Verlust der ETH

Ein großes Risiko besteht in den hohen Anforderungen an die Staker und der Notwendigkeit, Gelder einzufrieren, um Transaktionen validieren zu können. Das Staking belohnt die Teilnehmer und erhöht die Sicherheit des Netzwerks. Es gibt jedoch ein verborgenes Risikoelement, da der durchschnittliche Benutzer das Staking möglicherweise nicht vollständig versteht. Mangelndes Verständnis und die Komplexität des Modells können zu Problemen wie Diebstahl oder Verlust von Abhebungsschlüsseln und falschen Verfahren bei der Überweisung von Geldern führen.

Ein weiteres Risiko hängt mit dem tatsächlichen Übergang von Ethereum 1.0 zu Ethereum 2.0 zusammen, der es den Benutzern nach seiner Fertigstellung ermöglichen wird, die ETH zu pfählen und Belohnungen auf dem neuen Ethereum 2.0-Netzwerk zu erhalten. Obwohl es sich um einen einfachen und sicheren Mechanismus handelt, um die ETH in die neue Blockkette zu überführen, kann dieser einseitige Transfer das Lock-up-Risiko auferlegen. Während sie an der neuen PoS-Kette beteiligt ist, kann der Preis der ETH plötzlich fallen, so dass Benutzer ihre Anlagen nicht mehr verkaufen können und es unmöglich wird, Verluste zu begrenzen. In einem Gespräch mit Cointelegraph sagte Eliézer Ndinga, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter der Investmentgesellschaft 21Shares:

Bitcoin 0Der Übergang von der aktuellen Ethereum-Blockkette zu Ethereum 2.0 erfordert, dass Benutzer ihre ETH zwischen den Blockketten transferieren, was für Benutzer, die versuchen, dies selbst zu tun, Risiken mit sich bringen könnte, obwohl Börsen und andere Verwahrstellen diesen Prozess wahrscheinlich unterstützen werden„.

Die Verwendung eines Drittanbieters für das Staking könnte eine Lösung sein. Bei der Teilnahme an einem Absteckungspool müssen sich die Benutzer jedoch darüber im Klaren sein, dass jemand anderes auf ihre Gelder zugreifen kann. Will McCormick, der Kommunikationsdirektor bei der Kryptogeldbörse OKCoin, sagte gegenüber Cointelegraph, dass das Phänomen der Geldbindung zwar darauf hinweist, dass Benutzer nicht mit diesen Geldern handeln können, dass das Lockup-Phänomen aber auch eine positive Seite hat: „Dies gibt denjenigen, die ihr Risiko zwischen den erwarteten Erträgen aus dem Einsatz und den erwarteten Erträgen aus dem Handel abwägen wollen, weitere Optionen. Indem es beide Optionen bietet, spricht es einen breiteren Kreis von Investoren/Nutzern an“.

Mögliche Kosten können den Gewinn übersteigen

Selbst scheinbar unbedeutende Marktfluktuationen können den Wert des abgesteckten Vermögens beeinflussen und die erwarteten Erträge zunichte machen. Der Ethereum-Fahrplan besagt, dass die Erträge aus dem Abstecken bis zu 1,56% betragen können, was angesichts der Volatilität zu beträchtlichen Verlusten anstelle von Erträgen führen könnte.

Es gibt auch den Fall, dass die Preisvolatilität auch zu Gunsten des Absteckers wirken kann, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass die Nutzer ihre Einlage sperren müssen, um ein passives Einkommen für die Speicherung der ETH zu erhalten. Die Entsperrung dauert bis zu 18 Stunden, und dieser Zeitraum kann verlängert werden, wenn viele Benutzer die Rückgabe von Wertmarken verlangen, wie in der Projekt-Roadmap angegeben. Bei einer beginnenden Abwertung der ETH ist ein sofortiger Verkauf nicht möglich. Es besteht daher das Risiko, einen Teil des Kapitals und alle Einnahmen aus dem Einsatz zu verlieren.

Bergleute in der Tiefe

Der Übergang zum PoS-Algorithmus wird die Herangehensweise an den Bergbau verändern, weshalb die meisten Bergleute wahrscheinlich den Markt verlassen werden. Da die ETH die beliebteste Münze für den heimischen Bergbau ist, werden die Auswirkungen spürbar sein.

Verwandtes: Die ETH-Mineure werden kaum eine Wahl haben, wenn Ethereum 2.0 mit PoS gestartet wird

Folglich werden die ETH-Mineure vor die Wahl gestellt, entweder ihre Ausrüstung zu verkaufen, um mit dem Abstecken zu beginnen, oder zu anderen Netzwerken zu wechseln und Münzen abzubauen, die in ihren Protokollen keine grösseren Umbrüche planen. Die Realität sieht jedoch so aus, dass die meisten Bergleute höchstwahrscheinlich abschalten werden und die verbleibenden Marktteilnehmer mit dem Abstecken ihrer Anlagen beginnen werden.

Drohende Fehlschläge

Einige Benutzer haben sich besorgt über mögliche Fehler während und nach dem Update 2.0 geäußert, wie z.B. ein Netzwerksplit oder eine Sicherheitsverletzung aufgrund einer möglichen Schwachstelle im Code. Die Entwickler behaupten jedoch, dass jegliche Bedenken bezüglich einer Aufteilung, eines Ausfalls der dezentralisierten Anwendung oder der Weigerung der Teilnehmer, den Übergang vorzunehmen, unbegründet sind.

Die Kompatibilität des Ethereum-Ökosystems und seine Vielseitigkeit ermöglichen es, Token aus dem ursprünglichen Netzwerk zu verbrennen und durch neue aus der aktualisierten Kette zu ersetzen. Das Wesen der technischen Einzelheiten besteht darin, dass DApps in Betrieb bleiben und keine Änderungen erfahren, bis sie manuell den Übergang zu 2.0 vollziehen. Es besteht jedoch die Gefahr, dass das Upgrade fehlschlägt. So argumentierte beispielsweise Konstantin Kladko, ein Entwickler des SKALE-Netzwerks:

„Leider gibt es fatale Mängel in der Art und Weise, wie das ETH2-Stecken am Ende implementiert wurde. Wenn die Absteckung beginnt, wird es eine große Peinlichkeit sein, weil möglicherweise nicht genug Geld vorhanden ist, um das Netzwerk zu starten.

Er fügte auch hinzu, dass Ethereum 2.0 weniger als Ethereum 1.0 sein wird, weil es keine Möglichkeit für einen Rücktransfer gibt, was bedeutet, dass die Validierer 50% ihres Geldes verlieren können, sobald der Übergang erfolgt ist. In Erwiderung auf Kladkos Behauptung ging Vitalik Buterin auch davon aus, dass sich die Beteiligten bewusst sein könnten, dass sie auf einen erfolgreichen Übergang wetten und dass die frühen Beteiligten eine Rendite erhalten, die diesen höheren Risiken angemessen ist.

Es gibt jedoch einige Experten, die glauben, dass das Risiko einer Verzögerung des Übergangs realistischer ist als das Risiko eines Scheiterns. Zum Beispiel sagte Lanre Ige, ein wissenschaftlicher Mitarbeiter von 21Shares, gegenüber Cointelegraph:

„Es ist unwahrscheinlich, dass das Ethereum-Kernentwicklerteam oder das Ökosystem das Netzwerk überhaupt nicht aufrüsten wird, da die grundlegenden technologischen Probleme für die anfängliche Einführung (‚Phase 0‘) gelöst zu sein scheinen. Vielmehr besteht das jüngste Risiko darin, dass das Netzwerk-Upgrade nicht rechtzeitig geliefert wird.

Vorsicht vor Betrügern und Hackern

Wie zahlreiche Blockchain-Angriffe zeigen, kann jede Schwachstelle im Code Hacker anziehen. Auch die Validierungsknoten von Staking-Plattformen, die sich auf Servern von Drittanbietern befinden, können Hackerangriffen oder Abstürzen ausgesetzt sein. Wenn man bedenkt, dass Hacker jedes Jahr Millionen von Dollar aus dem Umtausch von Krypto-Währungen stehlen, weil sie Schwachstellen entdeckt haben, kann die Teilnahme an Absteckungsprogrammen von Drittanbietern ein gewisses Risiko für die Benutzer bergen.

Paolo Ardoino, der Chief Technology Officer der Kryptogeldbörse Bitfinex, stimmte zu, dass die Blockkette von Ethereum 2.0 wahrscheinlich von Angreifern unter die Lupe genommen wird. Er fügte hinzu: „Es ist wichtig, dass Benutzer Vorsicht walten lassen und ihre Gelder von Ethereum 1.0 auf Ethereum 2.0 nur dann übertragen, wenn sie mit dem Sicherheitsniveau, das die Ethereum 2.0-Blockkette bietet, zufrieden sind.

Die Risiken sind recht realistisch, da einige Plattformen bereits über 100% Rendite zu bieten scheinen – bestenfalls unrealistisch. Andere könnten behaupten, weniger als 32 ETH zu verlangen, was gegen das Ethereum 2.0-Protokoll verstößt und einen Verlust der übertragenen Münzen nach sich zieht. Zu den möglichen Sicherheitsrisiken sagte OKEx-Geschäftsführer Jay Hao gegenüber Cointelegraph, dass Ethereum 2.0 auch nach seiner Einführung noch in Arbeit sein wird, fügte er hinzu:

„Bei der Entwicklung von ETH 2.0 wird das höchste Sicherheitsniveau angestrebt. Daher könnte es einige Jahre dauern, bis ETH 1.0 vollständig integriert ist, da eine bidirektionale Brücke zwischen den beiden Ketten Schwachstellen verursachen und die Ketten leichter hackbar machen könnte. ETH 2.0 wird zu Beginn mindestens die 64-fache Kapazität von ETH 1.0 haben, und diese wird sich im Laufe der Zeit immer weiter erhöhen“.

Zusätzliche Steuern

Im vergangenen Jahr diskutierte die Krypto-Gemeinschaft das Risiko, dass die US-Börsenaufsichtsbehörde Ether als Sicherheit anerkennt. Dies kann sich negativ auf die Zukunft des Projekts auswirken, wie das Beispiel der TON-Blockchain-Plattform anschaulich zeigte. Unabhängig davon, ob die SEC eine Entscheidung trifft oder nicht, wird jedes Urteil zu langwierigen Gerichtsverfahren führen, die sich unweigerlich auf den Preis der Münze auswirken werden.

Ein entscheidender Schritt

Langsam aber sicher kommt die Aktualisierung des Ethereum-Netzwerks. Seine Umsetzung hat Vorteile, und das Ethereum-Netzwerk wird danach nie mehr dasselbe sein. Aber es gibt auch Risiken, die unvermeidlich sind, wenn alle Faktoren Neuheit und Marktsituation berücksichtigt werden sollen. Es liegt an den Nutzern zu entscheiden, ob sie dem neuen Netzwerk ihre Loyalität zusichern oder ihr Glück anderswo suchen.

Im Gespräch mit Cointelegraph argumentierte OKEx’s Hao, dass ungeachtet möglicher Risiken Ethereum 2.0 ein wesentlicher Bestandteil seiner Weiterentwicklung ist, die für die gesamte Branche lebenswichtig ist:

„Angesichts der aktuellen Wirtschaftskrise und der sehr offensichtlichen Mängel des traditionellen Finanzsystems waren Kryptowährung und DeFi noch nie so relevant wie heute. Doch wenn der Raum weiterhin nicht benutzerfreundlich ist und Blockketten durch mehr Transaktionen verstopft werden können, wird es unmöglich sein, die Massen an Bord zu bringen. Was Ethereum mit ETH 2.0 macht, ist notwendig. Also, Risiken hin oder her, es ist ein entscheidender Schritt“.

Die Ausgliederung von Bitfinex sagt, dass die Fonds für die neue dezentrale Börse anstehen

Von Bitfinex inkubiertes DeversiFi behauptet, dass seine wieder freigegebene dezentrale Börse (DEX) Interesse von Institutionen erhält, da eine Datenschutzschicht ihre Handelsstrategien vor Konkurrenten schützen kann.

Ein DeversiFi-Sprecher sagte gegenüber CoinDesk, dass das Unternehmen bereits über eine „bedeutende Pipeline von Geldern“ verfügte, die an der Integration in den Austausch interessiert waren, nachdem am Mittwoch die neue Software-Implementierung DeversiFi 2.0 implementiert wurde.

Obwohl sie bestimmte Details nicht preisgeben würden, sagte der Sprecher:

„Wir haben Interesse von 70 Fonds und großen Händlern und haben 18 Fonds, die zum oder um den Start auf DeversiFi 2.0 hier gehandelt werden können.“

Der kleinste dieser Fonds verfügte über ein verwaltetes Vermögen von rund 1 Million US-Dollar (AUM), während einige der größeren Kunden AUMs „bis in die zweistelligen Millionenhöhe“ hatten.

Ein Sprecher sagte, einige institutionelle Kunden betrachteten DeversiFI 2.0 als „Schlüsselbrücke zum Übergang vom zentralisierten zum dezentralisierten Handelsraum“.

Mit einem Team in London startete DeversiFi als Ethfinex, eine Börse, die bereits 2017 von Bitfinex gegründet wurde. Sie wurde im August 2019 ausgegliedert und umbenannt. Sie ist nicht verwahrungspflichtig und ermöglicht es den Benutzern, die Kontrolle über ihre Gelder zu behalten.

Die 2.0-Implementierung bietet Benutzern Skalierbarkeit und Datenschutz. Mit der Datenschutzschicht von zk-STARKs kann jeder anonym handeln und die Handelsabwicklungskapazität um bis zu 9.000 Transaktionen pro Sekunde erhöhen.

Laut DeversiFI ist eines der Hauptprobleme, die Händler mit herkömmlichen DEXs haben, dass die meisten vollständig öffentlich sind.

kryptographische Regelungen bei Bitcoin Trader

Dritte können beobachten, wie andere von ihren Computern aus handeln

Dies ist ein Rätsel für professionelle Trader, die befürchten, dass eine solche Offenheit ihre eigenen Handelsstrategien gefährdet, da sie von Konkurrenten kopiert oder unterboten werden können.

Obwohl es sich selbst als DEX bezeichnet, besteht ein entscheidender Unterschied zu DeversiFi darin, dass Trades außerhalb der Kette ausgeführt werden, sodass Dritte das Handelsverhalten einzelner Benutzer nicht überwachen können. Einmal ausgeführt, werden diese Trades zu Gruppen zusammengefasst und einmal pro Stunde in der Kette abgewickelt, sodass „keine Möglichkeit besteht, Trader zu kopieren“, sagte ein Sprecher.

Laut Ross Middleton, CFO von DeversiFi, bietet DeversiFi 2.0 den Benutzern die Benutzerfreundlichkeit und den Komfort eines zentralen Austauschs – Geschwindigkeit, Liquidität und niedrige Gebühren – und beseitigt gleichzeitig Risiken wie Kontostopps, Handelsrollbacks und Hacks.

„Wir sehen DeversiFi als die erste ausreichend schnelle und skalierbare nicht verwahrungspflichtige Alternative zu zentralisierten Börsen“, sagte Lev Livnev, ein formeller Verifizierungsforscher bei DappHub und Partner bei Symbolic Capital Partners, der DeversiFi 2.0 einsetzen wird

„Zu wissen, dass die Matching-Engine auch in Spitzenzeiten eine große Anzahl von Trades ausführen kann, ist für professionelle Trader von entscheidender Bedeutung, damit DeversiFi eine tiefe Liquidität aufbauen und als echte Alternative zu den größeren Börsen dienen kann“, fügte er hinzu.

Bitcoin geht voll auf Bart Simpson, da Gipfel und Täler die Wochenkarte dominieren

Bitcoin geht voll auf Bart Simpson, da Gipfel und Täler die Wochenkarte dominieren

Die Krypto-Währung ist ein Spiel mit einer imaginären Anlageklasse, die das Spekulationsfieber des Marktes misst

Es ist genau hier auf der Bitcoin-Tabelle, wenn Sie sich das in dieser Woche ansehen, die Spitze, der String-of-W’s Haaransatz von Bart Simpson. „Ay, caramba!“

Bitcoin geht voll auf Bart Simpson zu, da Gipfel und Täler das Wochendiagramm dominieren

Innerhalb weniger Stunden am 1. Juni schoss der Preis von Bitcoin Revolution von etwa 9.600 $ auf über 10.100 $ in die Höhe. Am nächsten Tag, so plötzlich wie die Welle gekommen war, ging sie wieder zurück und ließ den Preis auf 9.500 $ fallen. Am 4. Juni bildete sich eine weitere Welle, und der Preis war auf über 9.700 $ angestiegen.

Stellen Sie sich vor, Bitcoin wäre wirklich eine Währung. Sie legen eine Palette mit medizinischen Hilfsgütern in ein Flugzeug und haben das Versprechen, bei Lieferung 10.000 $ Bitcoin zu bezahlen. Sie zahlen bei der Ankunft 10% weniger, da der Preis gestiegen ist. Dann holt der Empfänger sein Geld ab und erhält 10 % weniger Bitcoin als Sie bezahlt haben, weil der Preis wieder gefallen ist.

Spekulatives Fieber

Es ist die Freude eines Spekulanten, der einmal mehr beweist, dass Bitcoin ein Vermögenswert ist, genau wie Aktien von Comcast ein Vermögenswert sind. Am 4. Juni hatte das Kabelunternehmen eine Marktkapitalisierung von etwa 188 Milliarden Dollar, etwas mehr als alle Bitcoin-Aktien der Welt. Bitcoin wiederum repräsentiert über 65% der Kryptowährung der Welt.

Bitcoin ist zu einem Spiel geworden. Jeder, der zwei Finger, eine Internetverbindung und einen bequemen Schlafanzug hat, kann schreiben, dass Bitcoin bald 100.000 Dollar „wert“ sein wird. Jeder anonyme Schurke, der sich selbst so etwas wie „PlanB“ nennt, kann behaupten, „ein System“ zu haben, mit dem er jährlich 70 % Gewinn erzielen kann.

Die Bitcoin-Preise sind im Jahr 2020 bis jetzt um über 20% gestiegen. Als die Pandemie im März zuschlug, prallte sie schnell von Tiefstständen unter 5.000 $ ab. Im Februar wurde Bitcoin bei über 10.000 $ gehandelt und hielt diese Zahl vor kurzem kurzzeitig.

Bitcoin ist zu einem Proxy für das Spekulationsfieber geworden, die Bereitschaft von Spielern, darauf zu wetten, welcher von zwei Regentropfen ein Fenster schneller fallen wird. Wenn die Menschen hungrig und krank sind, löst sich das Fieber auf. Wenn die Zentralbanken Billionen aus ganzem Stoff herstellen, steigt das Fieber.

Die richtige Verwendung von Bitcoin

Die richtige Verwendung von Bitcoin besteht also darin, die Temperatur des Marktes zu ertragen.

Wenn die Inflation wie eine Bedrohung aussieht, kaufen Wall Street-Händler wie Paul Tudor Jones ein wenig davon. Sie machen ihre Käufe publik, um den Preis zu schüren.

Die „Halbierung“ von Bitcoin im Mai verlangsamte den Bergbau, indem das zu verdienende Geld gekürzt wurde, um das Rätsel zu lösen. Aber das Angebot wird langsam fixiert, was die primäre Idee seiner Schöpfer war. Man begrenzt den Vorrat mit einem komplexen Rätsel, man fixiert den Vorrat schließlich mit einer maximalen Anzahl von Lösungen. Der Preis soll steigen, wenn die Menge der „Fiat-Währung“ um ihn herum zunimmt.

BROKER VERGLEICHEN

Wenn das wahr wäre, würden die Bitcoin-Preise natürlich kontinuierlich steigen. Sie wären exponentiell gestiegen, da die Federal Reserve, dann andere globale Banken, neue Währung gegen die Pandemie geschaffen haben. Aber der Zweck der Währung besteht im Gegensatz zu den Vermögenswerten darin, einen Umtausch zu erleichtern. Echtes Geld ist ein Verb, das nur im Tausch existiert. Bitcoin ist immer ein Substantiv.

Das Fazit von Bitcoin

Der Bitcoin-Markt ist nach wie vor ein von Hacks manipuliertes System. Bitcoin existiert nur als ein Verschlüsselungsschlüssel, der bei einem Austausch gespeichert wird. So wie er durch einen Code erzeugt wird, kann er auch durch einen Code gestohlen werden.

Aber Bitcoin ist auch kein Code. Es sind Daten. Der Wert eines Codes liegt, wie der des Geldes, in seiner Verwendung. Je mehr Sie Code verwenden, desto mehr Wert hat er.

Was Bitcoin bietet, was keine andere Anlageklasse bietet, ist Aktion. Da es sich nur um Verschlüsselungsschlüssel handelt, können Kurzschlüsse nach Lust und Laune der Händler gequetscht werden. Regierungen können auch den Markt unter Druck setzen, indem sie Bitcoin die Legitimität absprechen, die Preise nach unten zu drücken.

Denken Sie einfach daran, dass, wenn Sie sich für das Bitcoin-Spiel entscheiden, es nur ein Spiel ist, das Sie spielen.

Der Krypto-Befürworter des Demokraten Jonathan Herzog kandidiert

Der Krypto-Befürworter des Demokraten Jonathan Herzog kandidiert für die Wahlen zum US-Repräsentantenhaus.

Der Pro-Krypto-Demokrat Jonathan Herzog kandidiert in der Vorwahl zum US-Repräsentantenhaus gegen seinen demokratischen Amtskollegen Jerry Nadler.

Der Befürworter der Kryptowährung, der Demokrat Jonathan Herzog, kandidiert in der Vorwahl für die Wahl ins US-Repräsentantenhaus gegen seinen demokratischen Amtskollegen Jerry Nadler.

kryptographische Regelungen bei Bitcoin Trader

Letzterer vertritt seit 2013 den 10. New Yorker Kongressbezirk. Herzog ist ein ehemaliger Mitarbeiter des Ex-Präsidentschaftskandidaten Andrew Yang, der sich ebenfalls für kryptographische Regelungen bei Bitcoin Trader in den Vereinigten Staaten einsetzte. Der Demokrat Herzog kündigte zunächst seine Absicht an, 2019 für das Amt zu kandidieren, hat aber in letzter Zeit viel lauter über Krypto-Währungen wie Bitcoin und Ethereum gesprochen.

„Die Zukunft würde dezentralisiert und quelloffen sein.“

Der Demokrat Jonathan Herzog hatte zuvor getwittert, dass es Zeit für einen Vertreter sei, der weiß, was Bitcoin ist. Am 3. Juni twitterte er, dass die Zukunft dezentralisiert und quelloffen sei, mit den Hashtags bitcoin und ethereum. Genau wie der ehemalige demokratische Präsidentschaftskandidat Andrew Yang unterstützt Herzog das universelle Grundeinkommen (UBI) und drängt auf digitale Assets als Wahlkampfthema. Herzog nannte den derzeitigen Kongressabgeordneten Nadler beim Einschalten der Kryptowährungen schlafend. Der 26-jährige Kandidat der Demokraten erhielt positive Rückmeldungen aus der Krypto-Gemeinschaft, aber mehrere bezeichneten seine Bemühungen nur als nützlich für die Förderung von UBI und digitaler Währung.

Der ehemalige CFTC drängte die US-Regierung, digitale Währungen einzuführen.

Der ehemalige Vorsitzende der U.S. Commodity and Futures Trading Commission (CFTC), Christopher Giancarlo, hat ein Whitepaper für die U.S. CBDC veröffentlicht. Das Digital-Dollar-Projekt zielt darauf ab, die Erforschung einer digitalen Währung der US-Zentralbank voranzutreiben. Der ehemalige CFTC-Vorsitzende hat die US-Regierung dazu gedrängt, sich die Kryptowährungen zu eigen zu machen und zu erforschen. Das vom ehemaligen CFTC-Vorsitzenden veröffentlichte Whitepaper erläutert die Vorteile der Digitalisierung bei Bitcoin Trader des US-Dollars und fordert die Vereinigten Staaten auf, in Bezug auf die CBDCs einen Präzedenzfall zu schaffen. Zuvor hatte der CEO von Ripple eine ähnliche Bitte an die US-Regierung gerichtet und darauf gedrängt, den Raum zu erforschen. Er wies darauf hin, dass China in diesem Innovationsbereich die Führung übernommen habe und die USA im Rückstand seien.

VeChain und I-Dante stellen Plattform zur Verwaltung von Gesundheitsdaten von Covid-19 Patienten vor

VeChain (VET), ein auf der Blockkettentechnologie basierendes Projekt, das sich auf die Rationalisierung der globalen Lieferkettenstruktur konzentriert, hat sich mit I-Dante zusammengetan, um eine Plattform zur Verwaltung medizinischer Daten namens E-NewHealthLife zu entwickeln, mit der die COVID-19-Pandemie bekämpft werden soll.

VeChain nimmt die Gelegenheit wahr, dem Gesundheitssektor zu helfen

Die COVID-19-Pandemie hat bis heute weltweit mehr als 4,6 Millionen Menschen infiziert und zum bedauerlichen Tod von etwa 300.000 Menschen beigetragen. Die Pandemie hat die Weltwirtschaft in einem Ausmaß gestört, wie es seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr vorgekommen ist, und es gibt keine klaren Anzeichen für ein baldiges Ende der Pandemie.

Die durch COVID-19 verursachte schiere Belastung der weltweiten Gesundheitsinfrastruktur ist, gelinde gesagt, enorm. Die Pandemie hat mehrere Probleme mit dem derzeitigen Zustand des Gesundheitswesens aufgezeigt und seine sofortige Digitalisierung für eine schnelle, synchronisierte und effizientere Reaktion erforderlich gemacht.

Da VeChain diesen dringenden Bedarf für die Implementierung digitaler Technologien erkannt hat, hat sich VeChain dazu entschlossen, sein Fachwissen im Bereich der Blockkettenlösungen zu nutzen und sich mit I-Dante zusammenzuschließen. Für Quellen, die der Sache nahe stehen, haben die beiden Einheiten gemeinsam eine auf verteilter Ledger-Technologie basierende (DLT) Plattform namens E-NewHealthLife entwickelt, die bei der Verwaltung medizinischer Daten helfen soll.

Insbesondere das Mediterranean Hospital of Cyprus – ein Krankenhaus im Rahmen des allgemeinen Gesundheitssystems der Republik Zypern – wird das erste Krankenhaus sein, das diesen Antrag annimmt.

Hilfreiche Apps rund um Bitcoin

Was bewirkt E-NewHealthLife?

E-NewHealthLife wurde in der Notaufnahme des Mediterranean Hospital of Cyprus eingeführt und wird der medizinischen Einrichtung auf vielfältige Weise helfen.

Es hilft der Einrichtung bei der gesicherten gemeinsamen Nutzung sensibler Daten und erfüllt gleichzeitig die immer strengeren Vorschriften für die Nutzung und gemeinsame Nutzung von Patientendaten. Insbesondere befindet sich das Projekt derzeit in seiner ersten Phase, und sollten die Ergebnisse vielversprechend ausfallen, wird erwartet, dass die Plattform genutzt wird, um dem Krankenhaus auf verschiedene andere Weise zu helfen.

Darüber hinaus unterstützt die Plattform auch den Digital Healthcare Passport, eine verschlüsselte NFC-Karte, die mit VeChain ToolChain betrieben wird und jedem Patienten des Krankenhauses zugeordnet werden kann. Der Passport ermöglicht es den Patienten, sich automatisch an der Anmeldung in der Notaufnahme zu identifizieren, ihre Warteschlange auf Mobiltelefonen zu überprüfen und ihre eigenen Aufzeichnungen mit der E-NewHealthLife Web App sicher zu verwalten.

Es ist erwähnenswert, dass E-NewHealthLife vollständig mit dem GDPR der EU übereinstimmt, so dass die Benutzer das vollständige Eigentum an ihrem Profil und ihren medizinischen Unterlagen haben. Daten aus der App können nur mit Zustimmung des Benutzers an Dritte weitergegeben werden.

Diese Bemühung von VeChain ist einer der zahlreichen Versuche von DLT-Projekten, den Beschäftigten im Gesundheitswesen im Kampf gegen die COVID-19-Bedrohung zu helfen.

Wie BTCManager am 12. Mai 2020 berichtete, hatte die Unternehmensblockkettenlösung Dragonchain eine Partnerschaft mit dem in Florida ansässigen Telehealth-Anbieter Medek Health geschlossen, um dessen SafePass-Plattform zu betreiben.

Kampf der Binance Charity und der Integro-Stiftung gegen COVID-19

Die Binance Charity gab heute ihre Partnerschaft mit der Integro-Stiftung zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie in der Karibik bekannt.

Im Rahmen der „Crypto Against COVID“-Kampagne der Binance Charity haben die Organisation und die gemeinnützige Stiftung eine Million US-Dollar zur Bekämpfung und Unterstützung der Bemühungen gegen COVID-19 in Puerto Rico und in der gesamten Karibik bereitgestellt.

Binance Charity schließt sich dem Kampf gegen den Coronavirus an

Binance Charity kämpft weiter gegen COVID-19. Die „Crypto Against COVID-19“-Kampagne der Binance Charity wurde am 24. März mit dem Ziel gestartet, 5 Millionen Dollar in Gruftmünzen zu sammeln. Dieser Betrag wird für den Kauf medizinischer Hilfsgüter für die weltweit am stärksten von der Pandemie betroffenen Regionen verwendet.
Es liegt auf der Hand, dass Binance, die führende Kryptobörse auf dem Markt, hinter diesen Bemühungen steht und genau aus diesem Grund eine erste Spende von 1 Million Dollar und eine zusätzliche Spende von 1 Million Dollar durch die Social-Media-Kampagne für

  • Bitcoin Era Handelstag
  • Ist Immediate Edge Ein Market Maker?
  • Bollinger Band Bitcoin Profit
  • Kopieren Sie Fonds Bitcoin Code gehört
  • Bitcoin Evolution Konten
  • Bitcoin Revolution Social Trading verwaltet
  • Bitcoin Circuit Bitcoin In Brieftasche Gehört
  • Bitcoin Superstar Kopierhandel
  • Wie Kann Ich Bitcoin Billionaire Klegt
  • Kryptowährung Auf Bitcoin Trader Kaufen
  • The News Spy Besitzen Sie Bitcoin

beisteuerte.

Genau diese Bemühungen haben bisher zu einer Gesamtsumme von 3,7 Millionen Dollar geführt. Die Firma behauptet auch, medizinische Hilfsgüter in mehrere betroffene Länder geschickt zu haben, darunter 10.000 Schutzanzüge in die Türkei und 400.000 Masken nach Italien.

Binance verstärkt Anstrengungen zur Bekämpfung des Coronavirus

Fundación Integro erhält Unterstützung in der Schlacht
Die Stiftung Integro ist eine gemeinnützige Organisation in Puerto Rico mit dem Ziel, Projekte zu unterstützen, die zur Verbesserung der Situation in ihrem Land beitragen.

Die Organisation hat 3333.000 USD für die Kampagne bereitgestellt und mit der Unterstützung der Binance Charity ist es ihr gelungen, den Spendenbetrag auf 1 Million Dollar in Kryptenmünzen aufzustocken.

Brock Pierce, Präsident der Integro-Stiftung, sagte, die Initiative ziele darauf ab, „echte Helden“ zu unterstützen.

„Wir haben eine enorme Dankbarkeit für die Menschen an der Front, die unser Gesundheitssystem unterstützen“, sagte Brock Pierce, Präsident der Integro-Stiftung, laut der Erklärung von Binance.

Auf diese Weise wird der gesammelte Betrag für den Kauf von persönlicher Schutzausrüstung verwendet. Darüber hinaus versicherte Antares Ramos Álvares, der Exekutivdirektor der Stiftung, CoinDesk, dass die Lieferungen an öffentliche und nichtstaatliche Organisationen verteilt würden.

Erinnern wir uns daran, dass Puerto Rico und die Nachbarinseln in der Karibik im September 2017 gegen zwei verheerende Wirbelstürme kämpften. Seitdem haben die Wirtschaft und das Land im Allgemeinen Schwierigkeiten, sich zu erholen, und dennoch unterhalten sie eine Infrastruktur, die nicht ausreicht, um die jüngste Pandemie zu bekämpfen.

Mitten in der Katastrophe setzten Binance Charity und die Integro-Stiftung also ein Beispiel inmitten der Krise.

Bisq DEX Exchange Review 2020 – Die beste Alternative für Bitcoin Evolution

Bisq war früher unter dem Namen Bitsquare bekannt, und dies ist eine aktualisierte Rezension unseres ersten Artikels über Bitsquare. Bisq hat einen langen Weg zurückgelegt, um vielleicht der einzige absolut dezentrale Austausch in der Krypto-Welt zu werden. Jetzt, da Localbitcoins.com unter der heftigen Hetzjagd der Aufsichtsbehörden Bargeldkäufe verbietet, ist BISQ die einzige wirklich anonyme Möglichkeit, Fiat gegen Bitcoins zu tauschen.

Bisq ist ein Krypto-Währungsumtausch, der sich von den meisten anderen unterscheidet, da er den Benutzern den Austausch von Krypto-Währungen und Fiat in einer dezentralen Umgebung ermöglicht.

Das bedeutet, dass die Bitcoin Evolution Börse selbst keine Gelder verwaltet und auch nicht gehackt werden kann

Bisq ist eine Anwendung, die von jedem heruntergeladen und ausgeführt werden kann, und sie verfügt über ein Open-Source-P2P-System, das es jedem erlaubt, Bitcoin Evolution gegen internationale Bitcoin Evolution  Währung (FIAT) wie Euro, Yen oder US-Dollar und alternative Kryptowährungen zu verkaufen. Am 27. April 2016 hat Bitsquare stolz seine Beta-Version bekannt gegeben. Manfred Karrer ist der Gründer von Bisq und Bitcoin Evolution  Entwickler. Er ist ein Australier, der in Barcelona, Spanien lebt, wo sich das Fab Lab Barcelona befindet.

Eine weitere interessante Tatsache über Bisq ist, dass es ein Open-Source-Projekt ist. Das bedeutet, dass es durch persönliche Ersparnisse und Spenden aus der Gemeinschaft finanziert wird. Tatsächlich ist es überhaupt kein Unternehmen, sondern eine „Dezentrale Autonome Organisation“ (DAO), deren Eigentum je nach Beteiligung des Projekts verteilt wird, was bedeutet, dass Sie der nächste Aktionär von Bitsquare sein könnten, wenn Sie bereit sind, einen Beitrag zu leisten!

Bisq setzt auf ein Multisignatur- und Kautionssystem, um sicherzustellen, dass beide Parteien ehrlich handeln und dass die Nutzer die Kontrolle über ihre Gelder haben. Wenn Benutzer Währungen tauschen, werden sowohl die Gelder des Verkäufers (BTC) als auch die Zahlung und die Vorauskaution an eine 2-von-3 Multisignatur-Adresse gesendet, die vom Käufer, Verkäufer und einem Moderator kontrolliert wird. Sobald der Käufer die Zahlung getätigt hat, werden die BTC an den Käufer freigegeben.

Wenn im Handel etwas schief geht, prüft der oben genannte Moderator den Sachverhalt und sendet die BTC an den Verkäufer oder an den Käufer, je nachdem, was richtig ist, und die Partei, die unehrlich war, verliert ihre Kaution. Die Kaution wird dem Moderator von Bisq übergeben.

Neben der Kaution, die bei planmäßigem Verlauf des Austauschs zurückerstattet wird, erhebt Bisq eine Gebühr zur Vermeidung von Spam-Aufträgen und zur Deckung der BTC-Netzwerkgebühren.

Bitcoin

Wie kann man auf Bisq zugreifen?

Sie müssen keine sensiblen Informationen über das Internet angeben, um mit Bitsquare verifiziert zu werden, und das macht Bisq von den meisten Handelswebsites heutzutage einzigartig. Die Technologie ist von Grund auf neu entwickelt. Das bedeutet, dass heute nur wenige dieser Märkte mit der gleichen Plattform wie Bitsquare arbeiten. Da die Anonymität ein Teil der Plattform ist, sind Sie nicht gezwungen, Pässe, Identitätsnachweise und sogar Ihren rechtlichen Namen einzureichen, um mit ihnen zu handeln, was jedem auf der Welt den Zugang zum Bitcoin-Handel überall und jederzeit ermöglicht!

Sie müssen ihre App herunterladen, um die dezentrale Börse von Bisq nutzen zu können. Klicken Sie hier, um zur Bisq-Börse zu gelangen. Klicken Sie auf „Download“, wählen Sie das richtige O.S. und die richtige Version und installieren Sie das Setup. Sobald Sie Bisq ausführen, müssen Sie die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Danach wird eine BTC-Brieftasche für Sie erstellt. Um eine Kopie Ihres Bisq-Seeds zu erhalten, klicken Sie auf den Konto-Button in der linken oberen Ecke und gehen Sie dann zu Wallet Seed. Klicken Sie auf „Backup“, um Ihre Wallet-Datei zu sichern, und Sie können die Wallet-Datei unter „Passwort“ verschlüsseln.

Genießen Sie eine anonyme Cryptocurrency-Wette & Casino auf 1xBit. Willkommenspaket bis zu 7 BTC! Promo Code 1xb_13140 erhöht den Bonus um 125% für die erste Einzahlung!

Jetzt brauchen Sie nur noch ein Passwort für Ihre Brieftasche zu registrieren und Sie sind bereit zu handeln.

Für die Nutzung der dezentralen Bisq-Börse müssen Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen. Klicken Sie dazu im oberen Menü auf „Funds“ und es wird Ihnen eine Bitcoin-Adresse angezeigt, an die Sie die Gelder senden können. Auch wenn Sie BTC kaufen möchten, müssen Sie BTC hinterlegen, um die Gebühr und die Kaution zu bezahlen. Eine weitere bemerkenswerte Sache ist, dass Sie auch eine neue Adresse unten auf der Seite generieren können.

Pfund steigt an, als London und Brüssel an den Draht gehen

Das britische Pfund ist gegenüber dem Euro und dem Dollar um 4% gestiegen, da viel über ein mögliches Geschäft zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union spekuliert wurde.

Eine historische Woche beginnt jetzt, die am Samstag ihren Höhepunkt erreicht, wenn eine Million Menschen erwartet werden, die sich für den Verbleib in der Union einsetzen.

Die Königin soll morgen eine irrelevante Rede mit allen Augen mehr über die EU-Botschafter halten, die sich treffen werden

Merkel und Macron werden mit der EU und dem Vereinigten Königreich derzeit in einem so genannten „Tunnel“ speisen, einer kurzen Zeit intensiver geheimer Bitcoin Investor Verhandlungen mit dem Ziel, einen Deal auszubügeln.

Donnerstag eröffnet den EU-Gipfel der politischen Staatschefs, der am Freitag fortgesetzt wird.

Samstag trifft Parlament. Boris Johnson, der Premierminister, wird den Deal darlegen, falls es einen gibt, mit den Gewählten, um darüber abzustimmen, während Millionen an einem historischen Tag draußen sein können.

Die Megaphon-Diplomatie hat 10x ihre Ausrüstung erhöht. Alle Spieler sind in die Zeitung oder ins Fernsehen gegangen, da die Verhandlungen in vollem Gange sind.

Einige waren überhaupt nicht diplomatisch, insbesondere Loyalisten in Nordirland, aber viel mehr kann es darum gehen, die Verhandlungen zu beeinflussen.

Was ist der Deal?

Was ist der Deal?

Welches Papier geworfen wird, bleibt abzuwarten, aber das wahrscheinliche Endergebnis ist ein Sonderabkommen über Nordirland, das wahrscheinlich in der britischen Zollunion verbleiben wird, wobei wahrscheinlich Kontrollen in den Häfen stattfinden werden.

Um diese Kontrollen zu erleichtern, kann die Blockchain-Technologie eingesetzt werden, wobei Johnson erklärt, dass „alle Zollverfahren, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Zollvorschriften des Vereinigten Königreichs und der EU zu gewährleisten, dezentral und mit elektronisch ausgeführten Dokumenten erfolgen sollten“.

Die eingegebenen Daten werden automatisch und unveränderlich oder auf eine Weise an den EU-Zoll weitergegeben, die leicht zu erkennen ist, wenn die Daten von einer Partei geändert wurden. Dies könnte es dem Vereinigten Königreich ermöglichen, die Zölle im Namen der EU auf halbherzige Weise zu erheben, wodurch die Notwendigkeit einer Grenze entfällt.

Darüber hinaus könnte Nordirland durchaus das Recht auf ein Referendum haben, um diese Vereinbarungen oder eine andere Austrittsklausel zu verlassen.

Im Warenbereich könnte es zu einer Angleichung der Vorschriften kommen, wobei hier die wahrscheinliche Hoffnung besteht, dass ein Freihandelsabkommen all dies unnötig machen könnte.

Ein Kompromiss könnte gut gefunden werden, und wenn dies der Fall ist, würden die EU und das Vereinigte Königreich sehr nah beieinander bleiben, da die oben genannte Vereinbarung eine Art besondere Beziehung schaffen würde.

Das Vereinigte Königreich wäre wirtschaftlich und politisch aus der Europäischen Union ausgetreten, aber aufgrund der Sonderregelung wäre es dennoch irgendwie integriert.

Es gibt jedoch keinen echten „Deal“. Dies ist eher eine Vereinbarung darüber, wie Großbritannien aussteigen kann. Die Frage, welche Beziehungen sie zur Europäischen Union unterhalten wird, ist noch nicht einmal in die Diskussion eingetreten.

Solche Gespräche würden während einer zweijährigen Übergangszeit stattfinden, wenn sie in die Handelsverhandlungen eintreten, und das Vereinigte Königreich würde darüber hinaus seine eigenen Handelsabkommen mit den USA und anderen Ländern aushandeln.

Was könnte passieren?

Jede mögliche Einigung muss über das Parlament erfolgen. Die Labour Party wird nicht dafür stimmen, ebenso wenig wie die Libdeme, die SNP, und selbst die DUP könnte nicht dafür stimmen, also könnte sie nicht bestehen.

Der einzige Weg, wie es passieren könnte oder würde, ist, wenn es ein Referendum dazu gibt. Wenn das britische Volk entscheidet, ob es handelt oder bleibt.

Eine solche Abstimmung würde sich wahrscheinlich deutlich von einer einfachen Deal-Abstimmung unterscheiden, mit Vorschlägen, den Rechtsakt von Parlamentariern zu ändern, um ein Referendum einzuführen.

Das Parlament hatte bereits geplant, ein Referendumsgesetz zu verabschieden, und einige behaupten, sie hätten die Zahlen dafür, aber wenn ein Abkommen damit verbunden ist, dann könnte es ein wenig anders sein, da Labour-Chef Jeremy Corbyn darüber nachdenkt, wie es seine Chancen bei einer Wahl beeinflussen könnte.

Doch ein solches Referendum Deal Act würde alle in eine schwierige Lage bringen, denn sowohl die Austritte als auch die Verbleibenden müssten Kompromisse eingehen, damit es passieren kann.

Für Austritte hätte ein Referendum Boulevardpresse den Verrat schreien lassen, aber vielleicht nicht, wenn Boris es vorschlägt oder irgendwie zustimmt oder seine Partei dazu bringt, für einen Referendum Deal Act zu stimmen, was implizit bedeutet, dass er damit einverstanden ist.

Das britische Volk im Allgemeinen würde wahrscheinlich verstehen, dass ein solches Referendum notwendig ist, da das britische Volk die ganze Schuld für alles, was passiert, tragen sollte, und nicht das Parlament, die EU, Boris oder sonst jemand.

Sie sollten entscheiden, ob sie diese strukturelle Neuausrichtung unter den vorgeschlagenen Bedingungen wollen oder ob sie lieber einfach bleiben wollen.

Online Casino Paypal

Summo choro labitur eos et, an noluisse senserit conclusionemque ius, mea in etiam eripuit legendos. Id sit ludus perpetua. Nibh cetero sapientem sea ea. Ludus tempor nostro at sit, esse prompta nusquam has ei.

Online Casino Paypal

Clita nostro senserit at mea, causae impedit persequeris usu et. Mei et affert necessitatibus. Duo ex tollit alterum, at eam dicant luptatum, duo cu unum harum consequuntur. His ex graeci maluisset imperdiet, idque soleat ad eos, ei erat error eum. Ex has soleat menandri argumentum. Sed ex summo sonet appareat, veri dolore quo ne.

Online Casino Paypal

Pri mazim lucilius qualisque ad, porro Online Casino Paypal soleat eam ea, diceret consequuntur et mea. Ne cum meliore partiendo. Ex eos atqui aliquip. Ex habeo soleat labore pro. Alienum iracundia torquatos in per. In vix agam forensibus. Mel ut nibh pertinacia.

Ullum legendos repudiandae no ius, est id idque explicari. Est accusam ponderum id, ea usu sumo necessitatibus, ea nulla ridens prompta vis. In nam decore graeci, minim veritus fuisset cum ei. Cum an molestiae persequeris, cum quaestio petentium maluisset ea.

Elit congue vituperatoribus nec id. Ei choro gubergren usu, te his vitae fabellas, vim autem probatus assentior no. Delicata disputationi voluptatibus te vim, quis scaevola nec no. Sint prodesset liberavisse in est, an semper similique vel.

Ut pro feugait mentitum voluptatum, eligendi tractatos ea vis, choro facilis persequeris his cu. Elitr animal pro ea, sea eu falli singulis. Id his minim essent insolens, in sea nibh dicant. Ad quidam feugiat percipitur mel. Ut ferri assentior argumentum vis, vix quis praesent an. Per et summo soleat noster, doctus maluisset et sit, affert maluisset no vix.

Nam ex latine mentitum vivendum. Id usu natum quidam expetendis, mundi nemore nostrud ea eum, per ei debitis docendi instructior. Pro expetenda expetendis ex, id idque summo docendi pri. At est everti molestie contentiones, antiopam intellegebat vim ne, omnis.