Bitcoin berührte $10.750 auf Pressemitteilung von Präsident Trump Hospital (Market Watch)

Bitcoin und die meisten Altmünzen sind seit gestern leicht angestiegen, nachdem bekannt wurde, dass US-Präsident Trump heute entlassen werden könnte und über neue Konjunkturpakete berichtet wurde.

Trotz einiger Befürchtungen, dass Bitcoin und die US-Aktienfutures nach dem Krankenhausaufenthalt von US-Präsident Trump fallen könnten, sind die Märkte ruhig geblieben. Tatsächlich haben BTC und einige Altmünzen geringfügige Gewinne verzeichnet, und die Marktkapitalisierung ist innerhalb eines Tages um etwa 6 Milliarden Dollar gestiegen.

Trump Krankenhausaufenthalt und Stimulus beeinflussen Bitcoin?

Wie gestern berichtet, blieb die primäre Krypto-Währung über das Wochenende ruhig. Nichtsdestotrotz hat der Krankenhausaufenthalt von Präsident Trump am späten Freitag, nachdem die Wall Street für den Handel geschlossen worden war, einige Befürchtungen geweckt, dass sich alle Märkte nach Süden bewegen könnten, wenn die Aktienfutures am Sonntag geöffnet werden.

Ein solches Szenario hat sich jedoch noch nicht verwirklicht. Die US-Aktien-Futures wurden vor Stunden für den Handel geöffnet, aber es gibt keine Volatilität in beide Richtungen.

Die Situation hat sich geändert, nachdem die Ärzte von Trump behauptet haben, dass es ihm „gut geht“ und er im Laufe des Tages entlassen werden könnte. Darüber hinaus könnten die zirkulierenden Berichte über einen neuen Wirtschaftsaufschwung die Preise tatsächlich wie zuvor nach oben treiben.

Die erhöhte Korrelation zwischen Bitcoin Compass und Wall Street könnte zu Gewinnen für die Krypto-Währung führen. In den vergangenen 24 Stunden hat die BTC bereits begonnen, leicht zu steigen.

Bitcoin brach aus der gestrigen Spanne zwischen $10.500 und $10.600 aus und erreichte vor einigen Stunden einen Höchststand von $10.750. Seitdem ist der Wert leicht auf 10.670 $ gesunken, aber im 24-Stunden-Maßstab liegt er immer noch 1% höher.

Altmünzen folgen

Die meisten alternativen Münzen sind heute im grünen Bereich. Ethereum ist um 1,5% gesprungen und handelt über $350. Ripple ist der bedeutendste Gewinner aus den Top 10. Nach einem Anstieg um 7 % hat sich der XRP dem Wert von 0,25 $ genähert.

Binance Coin (2,5%), Bitcoin Cash (1%), Polkadot (3%), Chainlink (3%), Cardano (5%) und Crypto.com Coin (1,2%) sind seit gestern ebenfalls im Wert gestiegen.

Der beeindruckendste Gewinner des dritten Tages in Folge ist PumaPay (11%). PMA hat einen Platz unter den Top 100 gefunden und handelt über $0,002. Celsius (11%) und Zilliqa (10%) sind die weiteren Vertreter des Clubs für zweistellige Preiserhöhungen.

Im Gegensatz dazu ist der UMA um 9,5%, Energy Web Token um 8% und Ampleforth um 7,5% gefallen. Trotz dieser Verluste ist die gesamte Marktkapitalisierung von 334 auf 340 Milliarden Dollar gestiegen.